Stand der Planungen April 2015

Beim stehenden Festzug sind wir auch einige Schritte weiter. Diverse Aussteller haben mittlerweile zugesagt. An den Ständen gibt es: altes Handwerk, Dekorationen für Haus und Garten, regionale Spezialitäten und vieles mehr.

Ein grober Entwurf für die Verteilung der Stände und Attraktionen ist erstellt und die Feinplanung erfolgt erst nach Rücksprache mit der Bevölkerung und den Anwohnern. Wir sind soweit gut aufgestellt und hoffen, dass wir alles berücksichtigen.

Meldeschluss für den Stehenden Festzug ist der 24.April 2015. Für danach eingehende Standwünsche kann keine feste Zusage gegeben werden. Trotzdem werden wir uns Bemühen auch die Wünsche zu berücksichtigen.

Interessierte Aussteller/ Standbetreiber melden sich deshalb bitte bis zum 24.4.2015. Für den Kaffee und Kuchenverkauf stehen das Bürgerhaus und das Paul Gerhard Haus zur Verfügung:

Eine besondere Attraktion wird u.a. die Landwirtschaftsausstellung unterhalb des Feuerwehrhauses sein. Mehr Informationen über die Aussteller und den Stehenden Festzug erfahren Sie in Kürze auf dieser Internetseite. Schauen Sie doch einfach öfter einmal herein.

Wer bislang kein Anschreiben im Briefkasten hatte, kann sich diese auch hier noch einmal anschauen

Anschreiben Mithilfe Stehender Festzug

Mithilfe Stehender Festzug

Sollten Fragen, Anregungen, Anmerkungen oder konstruktive Kritik vorhanden sein - sprecht uns bitte an.